Spotmundschutz

Bei vielen gängigen Sportarten wie Basketball, Handball, Boxen, Hockey oder Kampfsport können sich Kinder oder Erwachsene schwerwiegende Verletzungen im Zahn-Mund-Kieferbereich zuziehen. Um die Gefahr von Zahnfrakturen oder sogar ganze Zahnverluste/ Luxationen zu vermeiden bzw. zu reduzieren, gibt es die Möglichkeit einen sogenannten Sportmundschutz zu tragen. Dieser wird nach Abdrucknahme in unserem Labor individuell angefertigt und später im Mund angepasst, so dass dieser sicher und fest zwischen den Zahnreihen liegen und die Zähne nach außen hin abschirmt, also vor Stößen und äußerlichen Einflüssen schützt.

Gerne beraten wir Sie und Ihre Kinder in unserer Praxis in München umfassend zum Thema Gebissschutz.

Weitere Leistungen