Dr. Felix Kirchner

  • 1990 – 1996: Studium der Zahnheilkunde an der Ludwig Maximilian Universität München
  • 1996: Approbation
  • 1996 – 1998: Tätigkeit als Zahnarzt
  • 1998: Promotion
  • 1998 – 2000: Facharztausbildung in der kieferorthopädischen Praxis Dr. Eberhard Saetzler
  • 1999 – 2000: Facharztausbildung in der Abteilung für Kieferorthopädie an der LMU München
  • 2001 – 2007: Partner in der kieferorthopädischen Praxis am Rotkreuzplatz (Dres. Saetzler & Kirchner)
  • 2008: Übernahme der kieferorthopädischen Praxis am Rotkreuzplatz
  • 2008: Gründung der Privatpraxis für Kinder- und Jugendzahnheilkunde und Kieferorthopädie in Bogenhausen (gemeinsam mit Dres. Butz, Kirchner, Engler-Hamm)
  • 2010: Gründung der Abt. Kieferorthopädie der – „Zahninsel“ in München-Nord
  • seit 2018: Partner der Kieferorthopädie FÜNF HÖFE (Dres. Kirchner & Raptarchis)

Mitglied in folgenden fachspezifischen Verbänden/Vereinen:

  • Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie, Bund deutscher Kieferorthopäden